letzte Meldung
+++ Willkommen beim Oststeinbeker SV +++

Herzlich Willkommen beim
Oststeinbeker Sportverein v. 1948

Wir verstehen uns als Breitensportverein.
Entsprechend vielfältig ist das Angebot an Sportarten im OSV.
Schaut doch mal bei der Sportart eures Interesses vorbei...

 


CORONAVIRUS

Die Landesregierung hat beschlossen, dass Sport im Freien und in der Sporthalle unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln wieder möglich ist.

Seit dem 25.05. können wieder Sportangebote des OSV im Freien und in der Sporthalle unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln angeboten werden. Informationen zu den Hygieneregeln sind an den Sportstätten ausgehängt und werden von den Traininern umgesetzt. Die Gemeinde Oststeinbek hat entsprechende Hinweisschilder an den Außenanlagen ausgehängt.

Link zum Erlass des Landes Schleswig-Holstein

Die Geschäftsstelle des OSV wird während dieser Zeit ebenfalls geschlossen bleiben. Wir sind aber weiterhin für Euch per E-Mail unter geschaeftsstelle@oststeinbek.net erreichbar.

Bleibt über die neuesten Nachrichten des OSV auf dem Laufenden und meldet euch für unseren neuen Newsletter an. Die Anmeldung findet ihr unten auf dieser Seite.

2. Volleyball Damenmannschaft sucht dringend einen neuen Trainer bzw. eine neue Trainerin

Bewegung und gesunde Ernährung

Anmeldeformular - Neuer Kurs für die Knieschule

Anmeldeformular - Neuer Kurs für Stretching

Medi-Terrain - Fitness & Wellness in Oststeinbek

Aktuelles

INFOS JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Am 23.6. fand die diesjährige Jahreshauptversamm-lung statt. Nach achtzehn sehr erfolgreichen und wirkungsvollen Jahren hatte Helmuth Luther das Amt als 1. Vorsitzender niedergelegt. Der Vorstand und der gesamte Verein danken Helmuth für seinen außerordentlichen Einsatz! Als neuer 1. Vorsitzender wurde der bisherige 2. stellvertretende Vorsitzende Michael Strube gewählt, dessen Nachfolgerin ist Juliane Dissing (bisherige Jugendleiterin). Neue Jugendleiterin wurde die 17jährige Laura Siessenbüttel - wir freuen uns über die Verjüngung des Vorstandes und wünschen allen viel Glück!

WIEDERAUFNAHME SPORTBETRIEB

Das Land Schleswig-Holstein hat zum 19. August neue Regelungen für die Sportvereine verabschiedet. Damit kann das Mannschaftstraining zur Vorbereitung des Liga- und Wettkampfbetriebes wieder aufgenommen werden. Für den Wettkampfbetrieb und Sportprüfungen sowie das darauf vorbereitende Training in allen Sportarten gilt künftig eine Ausnahme vom Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Dies gilt für den Freizeit-, Breiten-, Leistungs- und Spitzensport. Bei allen anderen Aktivitäten, die vor oder nach dem Sport ausgeübt werden, gilt weiterhin der Mindestabstand von 1,5 Metern. Für die Sportausübung in Gruppen von mehr als 10 Personen gelten zusätzliche Anforderungen. Hierzu finden sich Details in der Landesverordnung (www.schleswig-holstein.de/coronavirus-erlasse.de). Zuschauer sind nur bei Wettkämpfen im Freien zugelassen. In geschlossenen Räumen sowie beim Training auch im Freien sind Zuschauer weiterhin nicht zulässig. Die maximale Zuschauerzahl hängt davon ab, ob es feste Sitzplätze gibt– dann sind bis zu 500 Personen zugelassen. Gibt es keine festen Sitzplätze, ist die Zahl auf 150 begrenzt. In jedem Fall sind die Kontaktdaten der Zuschauer zu erheben.

WIEDERAUFNAHME REHASPORT

Mitte August wurde der der Rehasportbetrieb zu den bekannten Zeiten wieder aufgenommen. Für die Teilnehmer gilt: Mundschutz in den Gebäuden sowie zu Beginn / Ende des Trainings, 1,50m Abstand beim Betreten/Verlassen der Halle, Umkleidekabinen dürfen nicht genutzt werden, mitzubringen sind eigene Matten, große Handtücher und eigene Kugelschreiber.

VOLLEYBALL: REGIONALLIGA-START

Die Regionalliga startet in die Saison: die Ostbek Pirates (1. Herren) spielen am Sa 26.9. um 19.00h gegen den MSV Pampow, die Ostbek Cowboys (2. Herren) starten am So 27.9. um 12.00h beim Eimsbütteler TV. Die weiteren Teams starten Ende Okto-ber.



Wir hoffen, euch einen guten Einblick in die Vielfalt unseres Sportangebots geben zu können. Mit den Sportstätten Meessen in Oststeinbek und Am Ohlendieck in Havighorst bieten sich sehr gute Möglichkeiten für die zahlreichen Sportarten. Das vielfältige Sportangebot zieht Jung und Alt gleichermaßen an. Der OSV bietet neben zahlreichen Sportarten auch viele gesundheitsfördernde Kurse an, die auch von zahlreichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Seit dem 01.01.2019 hat der OSV die Aktivitäten des VSR - Verein für Sport und Rehabilitation übernommen und bietet zusätzlich in Oststeinbek und Glinde von den Krankenkassen übernommene Rehasportkurse an.

Mit dem Medi-Terrain rundet der OSV sein sportliches Angebot ab. Bei einer Einwohnerzahl Oststeinbek's von rund 8.900 hat der OSV über 1.700 Mitglieder.



Anmeldung für den OSV-Newsletter


Navigation Menu