Navigation Menu
letzte Meldung
+++ Willkommen beim Oststeinbeker SV +++

 

Herzlich Willkommen beim
Oststeinbeker Sportverein v. 1948

Wir verstehen uns als Breitensportverein.
Entsprechend vielfältig ist das Angebot an Sportarten im OSV.
Schaut doch mal bei der Sportart eures Interesses vorbei...

 

Der OSV sucht Verstärkung für die Fußball D-Jugend

Bewegung und gesunde Ernährung

Anmeldeformular - Neuer Kurs für die Knieschule

Anmeldeformular - Neuer Kurs für Stretching

Neuer Kurs für Functional Training ab 30.09.2019, montags 17.00 - 18.00 Uhr in der Walter-Ruckert-Halle,
Anmeldung in der Geschäftsstelle oder unter E-Mail: geschaeftsstelle@oststeinbek.net

Medi-Terrain - Fitness & Wellness in Oststeinbek

Aktuelles

REHASPORT: ÜBUNGSLEITER GESUCHT

Für unsere Rehasport-Abteilung suchen wir per sofort ausgebildete Übungsleiter, Trainer, Krankengymnasten oder Sportlehrer mit Rehasport-Lizenz zur Verstärkung bereits bestehender orthopädischer Gymnastikkurse sowie für zwei neue Kurse dienstags 9.15h und 10.15h ab März 2020 im Sportforum Meessen 32.
Schriftliche Bewerbungen bitte an die Geschäftsstelle des OSV im Barsbütteler Weg 30, 22113 Oststeinbek, mail: geschaeftsstelle@oststeinbek.net.
Der Kurs am Dienstag um 10.15h startet am 03.03.20 zunächst unter der Leitung von Karin Hüttmann, ist kostenfrei mit ärztlicher Verordnung oder kostet für Selbstzahler 120 € für 3 Monate. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Orthopädische Gymnastik, die eine ärztlich verordnete Gesundheitsmaßnahme für den ganzen Körper ist. Hier werden alle Indikationen behandelt wie Arthrose, Rheuma, schmerzbehaftete Probleme in Wirbelsäule und Becken, alters- bzw. krankheitsbedingte Einschränkungen des Bewegungsapparates sowie auch Einzelfälle von Herz-Kreislaufproblemen und Atmungsbedarf.
Jedes Training wird von erstklassig ausgebildeten Trainern mit Zusatzlizenz für den Rehasport geleitet. Infos in der Geschäftsstelle Tel. 712 05 95

VOLLEYBALL: HEIMSPIELE

Die 1. Herren, die Ostbek Pirates, spielen am Samstag 8.2. um 19.00h in der Regionalliga gegen die VSG Lübeck. Die 2. Herren, die Ostbek Cowboys, spielen als ungeschlagener Tabellenführer in der Verbandsliga am Samstag 1.2. ab 14.30h gegen VC Olympia Hamburg und HT Barmbeck-Uhlenhorst.
Am Sa. 23.2. um 14.30h spielen die 1. und 2. Damen in der Landes- und Kreisliga sowie die 3. Herren in der Bezirksliga zuhause (jeweils 2 Partien), jeweils in der Walter-Ruckert-Halle.

LUST AUF VORSTANDSARBEIT?

Wir möchten gern den Vorstand verstärken, mit oder ohne offizielles Amt. Auch ein „Hineinschnuppern“ ist natürlich möglich. Meldet Euch bei Interesse gern unter schneiderjan@web.de – der Aufwand ist überschaubar, die Wirkung aber riesig.

Rehabilitationssport

Der aktuelle Kursplan für orthopädische Gymnastik aller 14 Kurse in Oststeinbek und Glinde (SRS) :

Ort Oststeinbek:
Montags 16.00h, 16.45h (Knieschule), 17.15h, 18.00h Halle Gerberstraße 36 (Grundschule)
Dienstags 10.15h Halle Sportforum, Meessen 32
Donnerstags 12.00h, 12.45h (Gelenk-Stretching), 13.15h (Sportforum, Meessen 32)

Ort Glinde SRS Sport- und Rückenschule:
Mittwochs 10.00h, 11.00h
Donnerstags 17.00h
Freitags 9.00h, 10.00h, 17.00Uhr

Infos und Anmeldungen in der Geschäftsstelle unter Tel. 040 712 05 95 bzw. mail: geschaeftsstelle@oststeinbek.net

Ostbek Cowboys sind Hamburger Meister

Die Haare werden weniger oder grauer, das Trikot spannt hier und da, Rücken, Knie, Schultern knarzen, aber wen juckt's? Die Ostbek Cowboys (2. Herren des Oststeinbeker SV) haben das nächste Husarenstück abgeliefert: die Titelverteidigung in der Volleyball-Verbandsliga, der höchsten Spielklasse in Hamburg. Fünfzehn Siege in Folge bei nur acht Satzverlusten bedeuten erneut die souveräne Meisterschaft (ein Spieltag steht Ende Februar noch an). "Wir könnten zwar die Väter der meisten Gegner sein", sagte Erfolgsspielertrainer Jörn "Schnippel" Schneider, 46 Jahre, "aber irgendwie wissen wir, wie man gewinnt. Und machen das dann auch immer."
Meist liegt das Durchschnittsalter der Cowboys auf dem Feld klar jenseits der 40, aber sie zehren von der Substanz der alten Zeiten, als im Kern diese Mannschaft in die 2. Bundesliga aufstieg, dort die Klasse halten konnte, den Grundstein legte für Oststeinbeks sieben Jahre in 2. und 1. Bundesliga. Und nun? Wollen sie tatsächlich wieder aufsteigen – die Regionalliga Nord als womöglich letzter Gipfel so mancher Jahrzehnte währen der Karriere.
"Es gibt noch ein paar Dinge zu klären, vor allem sollte unsere 'Erste', die Pirates, unbedingt ihren Regionalliga-Platz sichern (mit Unterstützung des Cowboys und ehemaligen Erstliga-Kapitäns Jan Buhrmester konnten die Pirates gegen die VSG Lübeck mit 3:1 gewinnen und den Abstiegskampf wieder offen gestalten). "Aber wir Cowboys wollen dieses Mal mit aller Macht hoch", sagt Oststeinbeks Abteilungschef und Trainerbruder Jan Schneider, 48 Jahre. "Noch mal die ganze Halle bespielen, noch mal zum Warmmachen die Musik aufdrehen, Adrenalin pur. Sehen, wie sich die Tribünen füllen. Und dann geht´s ab." Das Ziel ist klar: ein Heimspiel gewinnen. Irgendwie. Und vielleicht ja noch eins. Und noch eins.

OSV wird Hamburger Meister der Unter 16 männlich

Den größten Erfolg der Oststeinbeker Jugendvolleyballer seit langen Jahren konnte die "Unter 16 männlich" erreichen: ohne einen einen einzigen Satzverlust wurden sie souverän und verdient Hamburger Meister. Die Vorrunden-Gruppe mit dem Eimsbütteler TV 2, dem Rissener SV und Halstenbek-Pinneberg 2 dominierten sie eindeutig (25:8, 25:9 / 25:16, 25:12 /25:8, 25:6) - und auch im Hslbfinale gegen deN Eimsbütteler TV 1 konnte das Team um Erfolgstrainer Jannis Lange (nebenbei Zuspieler der 1. Herren in der Regionalliga) locker mit 25:6 und 25:20 gewinnen.
Betreuer Tobias Beiersdorf: "Wir haben einige Spieler, die in der Hamburger Auswahl mitspielen und wussten, dass wir gute Chancen haben - aber dass die Jungs so gut spielen , überrascht uns selber etwas". Das Finale wurde dann zum spannenden Showdown: gegen Halstenbek-Pinneberg 1 kam es zu einem hochklassigen Spiel, welches die Oststeinbeker am Ende verdient mit 25:23 und 25:23 gewannen. Mitte März stehen nun die Norddeutschen Meisterschaften in Kiel an.
Nachdem im letzten Jahr die U12 männlich bereits den Hamburger Meistertitel gewinnen konnte, ist dies ein weiterer Meilenstein auf dem Weg, die seit 20 Jahren hochklassig spielenden Oststeinbeker Herrenteams weiterhin mit erstklassigen Jugendlichen aus dem eigenen Verein weiterzuentwickeln.

Wir hoffen, euch einen guten Einblick in die Vielfalt unseres Sportangebots geben zu können. Mit den Sportstätten Meessen in Oststeinbek und Am Ohlendieck in Havighorst bieten sich sehr gute Möglichkeiten für die zahlreichen Sportarten. Das vielfältige Sportangebot zieht Jung und Alt gleichermaßen an. Der OSV bietet neben zahlreichen Sportarten auch viele gesundheitsfördernde Kurse an, die auch von zahlreichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Seit dem 01.01.2019 hat der OSV die Aktivitäten des VSR - Verein für Sport und Rehabilitation übernommen und bietet zusätzlich in Oststeinbek und Glinde von den Krankenkassen übernommene Rehasportkurse an.

Mit dem Medi-Terrain rundet der OSV sein sportliches Angebot ab. Bei einer Einwohnerzahl Oststeinbek's von rund 8.900 hat der OSV über 1.700 Mitglieder.

Navigation Menu
Impressum | Datenschutz | Kontakt